Internetanbieter ohne Schufa-Auskunft finden

Wenn man auf der Suche nach einem Internetanbieter ist und plötzlich von einem Internetanbieter ohne Schufa Auskunft hört, dann sollte man dieses Angebot mit aller gebotenen Vorsicht betrachten, auch wenn es sehr verlockend klingt und einem persönlich sehr weiterhelfen würde, da man finanziell nicht gerade auf Rosen gebettet ist. Doch bevor hier die Seriosität solcher Angebote genauer beleuchtet wird, soll klargestellt werden, warum die Schufa bei der Vertragsvergabe von Internetanbietern überhaupt eine Rolle spielt.

Internetanbieter ohne Schufa Auskunft - Finden Sie das beste Angebot:


Schufa-Eintrag gibt Auskunft

Bevor man einen bindenden Vertrag über einen bestimmten Zeitraum mit einem Internetprovider abschließt überprüft dieser den Eintrag im Schufa-Register. Dies tut der Provider aus dem Grund, weil er wissen möchte, ob der Antragsteller überhaupt in der Lage ist die monatlichen Rechnungen zu bezahlen. Der Schufa-Eintrag gibt Auskunft über eine eventuelle Verschuldung des Antragstellers und die Zeiträume, in denen er Kredite aufgenommen und zurückgezahlt hat. Wenn man also hoch verschuldet ist, dann neigt der Provider dazu, dass der Vertrag nicht zustande kommt. Der Anbieter handelt nicht nur im persönlichen finanziellen Interesse, wenn er einen Vertragsabschluss verweigert, er schützt so auch den Kunden vor weiterer Verschuldung, jedenfalls ist das bei seriösen Anbietern so. Weniger professionelle Provider werben damit, dass sie ein Internetanbieter ohne Schufa Auskunft sind, was genau genommen nicht stimmt, sie fragen die Schufa sehr wohl ab, interpretieren den Eintrag allerdings anders, so dass der Vertrag unterzeichnet werden kann.

Nutzen Sie unseren Vergleich


die besten Anbieter

alle Tarife

auch Angebote ohne Schufa Auskunft

unverbindlich informieren


Internetanbieter - Auch ohne Schufa Auskunft zum Wunschtarif

Angebote ohne Bonitätsprüfung sind für viele Kunden sehr angenehm, da man heutzutage schnell einen negativen Schufa-Eintrag erhält, obwohl man gewissenhaft mit seinen Finanzen umgeht. Das kann aber auch sehr unangenehm werden, wenn man sich mit einem solchen Vertrag weiter in die Schulden bugsiert, da man die monatlichen Rechnungen irgendwann nicht mehr bezahlen kann. In solchen Situationen ist ein Provider zumindest teilverantwortlich.

 




Weitere Informationen finden Sie hier:

  • Internetanbieter ohne Schufa
  • Internetanbieter Deutschland Anzahl

  • Informieren Sie sich auch auf diesen Seiten:

  • Was genau ist die Schufa? - Wikipedia
  • Das weiß die Schufa über Sie! - Bild.de
  • Was Social Media über die Bonität verrät - Welt.de
  •